Unser Kolleg ist nun auch auf Twitter und Facebook vertreten.

Seit 10. April ist unser Rechts.Populismus.Blog mit den ersten beiden Beiträgen online. Bei beiden handelt es sich um Redebeiträge von Promovierenden auf unserer Eröffnungsveranstaltung im Februar. Richard Siegert kommentiert Birgit Sauers Vortrag über "Rechtspopulismus als männliche Identitätspolitik?" Philipp Rhein kommentiert Stephan Lessenichs Vortrag "Die ewige Mitte und das Gespenst von der Abstiegsgesellschaft”. In Zukunft erscheinen hier regelmäßig Beiträge zu den Themenfeldern Rechtspopulismus, Sozialpolitik und exkludierende Solidarität.

Am 11. und 12. März führte das Promotionskolleg in Tübingen seinen Frühjahrsworkshop 2019 durch, zu dem Dr. Peter Bescherer von der Universität Jena zu Gast war.

Im Sommersemester 2019 findet im Rahmen des Studium Generale an der Universität Tübingen die Ringvorlesung “Gesellschaft im Stresstest” (Programm als PDF) unter Mitwirkung mehrerer Personen aus dem Promotionskolleg statt.